Meet me later! – BLM meets Eoto @Savvy

Das Afrolution 2018: Literaturfestival von Each One Teach One (EOTO) e.V. solidarisiert sich mit dem Black Lives Matter Berlin Protest, der um 18 Uhr von der U-Bahn M*straße startet.

Der Black Lives Matter Berlin – Protest 2018 endet ca gegen 21 Uhr am Spreewaldplatz in Kreuzberg.

Wir möchten alle Teilnehmer*innen der Demonstation sowie die Gäste und Besucher*innen des Literaturfestivals im Anschluss an die Demo zu unserer gemeinsamen Abschlussveranstaltung des Black Lives Matter Monats 2018 im Keller von SAVVY Contemporary im Wedding einladen.

Der Protestmarsch und die Veranstaltungen im BLM Monat sind Teil einer langfristigen lokalen und transnationalen Zusammenarbeit und sollen gemeinsame Strukturen unserer Communities stärken.

Wir freuen uns auf Euch, euer Feedback zum BLM Monat und wir hoffen besonders, dass an diesem Abend auch die Gelegenheit genutzt wird, um neue Kontakte auszutauschen, alte Streitigkeiten zu begraben und in Zukunft enger und langfristiger miteinander Veränderungen zu bewirken!

Und nicht vergessen: Diese Veranstaltung feiert Schwarze Leben. Freund*innen und Allies of Black Lives sind dazu eingeladen sich respektvoll gegenüber dem Space und den Menschen in ihm zu verhalten

***

And don’t forget: This is a party celebrating Black Lives.
Friends of Black Lives are invited and asked to be respectful of the space and the people.

www.blacklivesmatterberlin.de
www.eoto-archiv.de