Black Lives Matter Berlin Protest 2021

SAVE THE DATE – 2. Juli 2021, 15:30 Uhr – Pariser Platz

Für viele bleibt Black Lives Matter eine einmalige Sensation des letzten Jahres. Doch wir alle wissen, Schwarze Menschen kämpfen schon seit Jahrzehnten für ihre Anerkennung und ihre Rechte, in Deutschland und überall auf der Welt. Unter dem Motto „All Black Lives Matter“ lässt Black Lives Matter Berlin seit 2016 jährlich verschiedene Schwarze Stimmen zu Wort kommen, verschafft ihnen Gehör und vernetzt sie miteinander. Die intersektionale Anerkennung Schwarzer Vielfalt, sowie die daraus resultierenden politischen Forderungen stehen dabei im Vordergrund unserer Arbeit. So auch in diesem Jahr! BLACK LIVES STILL MATTER! Wir bleiben laut und gehen für unsere Rechte auf die Straße!

Die Demo beginnt 15:30 Uhr auf dem Pariser Platz beim Brandenburger Tor und endet spätestens 22 Uhr auf dem Spreewaldplatz. Mit Stopps am Pariser Platz (Brandenburger Tor), am Zietenplatz (M*Straße), am Oranienplatz und am Spreewaldplatz in Kreuzberg, wollen wir den Protestmarsch durch insgesamt vier Kundgebungsorte kennzeichnen.


15:30 Uhr: Pariser Platz (Brandenburger Tor)
ca. 17 Uhr: Zietenplatz (M*Straße)
ca. 19 Uhr: Oranienplatz
ca. 20:30 Uhr: Spreewaldplatz

An jedem Standort entlang des Protestmarschs wird es unterschiedliche Reden und Performances geben. Auch wenn ihr also nicht von Anfang bis Ende dabei sein könnt, kommt sobald wie möglich dazu!

Es wird unter anderem Redebeiträge zu den Themen „Schwarze Geschichte in Deutschland“, „Klimagerechtigkeit”, „Schwarzsein im Gesundheitswesen”, „Black Sex Workers‘ Rights“, „Black Trans Lives“, „Schwarze Geflüchtete“ und „Black Art“ geben.
Außerdem werden uns verschiedenste Künstler*innen und DJ*anes begleiten!


— Mehr Infos, Themen und Künstler*innen folgen bald!! —

Lade dir die Plakate für den Black Lives Matter Berlin Protest herunter und teile sie!

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben